Zauberhafte Klänge und Bilder

Kinderchor Dörnigheim überzeugt mit interkulturellem Musiktheater „Lundi“

lundi1

Plötzlich war alles weiß. Die Kinder hatten den Winter gebracht, ein großes Wesen mit roter Frostnase. Der Schwanz des Winters war ein riesiges weißes Tuch, das die Kinder sorgfältig über die Bühne breiteten.

Weiterlesen ...

Kirchenvorstand unterwegs

Im Elsass wurde Bilanz gezogen

 KVElsass1

„Leben wie Gott in Frankreich“ war das Motto des Kirchenvorstands Dörnigheim, der vom 24. bis 26. Mai ins nördliche Elsass gereist war. 12 Kirchenvorsteher/innen und 3 Pfarrer/innen blickten einerseits zurück auf die letzten 6 Jahre Kirchenvorstandsarbeit, beschäftigten sich aber auch mit den zukünftigen Aufgaben der Kirche.

Weiterlesen ...

Discoteam gewinnt Jugendpreis

Stadt Maintal ehrt Ehrenamtliche aus dem JUZ

JUZ Jugendpreis Web
Das Discoteam des Evangelischen Jugendzentrums erhielt Anfang des Jahres den Jugendpreis der Stadt Maintal, der beim Neujahrsempfang übergeben wurde. Die Jugendlichen nennen sich „Discoteam“ und veranstalten jeden zweiten Monat eine Party, die immer unter einem anderen Motto steht. So gab es bspw. schon die „Black and White Party“, „Highschool- Sportler: Motto blau/gelb Party“ und viele andere.

Weiterlesen ...

Eisbär in der Arche

Spannende Ferienprogramm

 Eisbar4

Mit einem kunterbuntes Ferienprogramm, in dem das Thema Eisbären spielerisch und kreativ aufgegriffen wurde, startete die Arche in das neue Jahr. Plüscheisbär Fridolin  ließ es sich nicht nehmen ließ, die Jungen und Mädchen durch die Woche zu begleiten. Es wurde gespielt, gemalt und gebastelt.

Weiterlesen ...

Gespielte Weihnachtsgeschichten an Heiligabend

Heiligabend2018

Zwei Krippenspiele erfreuten die Gottesdiensbesucher am Heiligabend. Im Evangelischen Gemeindezentrum wurde ein klassisches Krippenspiel dargeboten, in der Kirche wurde das Krippenspiel vom Kinderchor gesungen.

Weiterlesen ...

Feierliche Stimmung beim Ansingen des Advent

ansingen18

In der sehr gut besuchten Alten Kirche am Main war es zunächst ganz dunkel. Dann zogen die Kinder des Dörnigheimer Kinderchores mit brennenden Kerzen feierlich in die Kirche ein.

Weiterlesen ...

Ich steh an deiner Krippen hier

Gottesdienst an Heiligabend auf dem Friedhof

Lichtsegen

Besonders an Weihnachten wird spürbar, dass ein geliebter Mensch fehlt. Die Fröhlichkeit des Festes scheint nicht vereinbar mit der empfundenen Trauer. Deshalb fand am 24. Dezember um 14.00 Uhr erstmals ein Weihnachtsgottesdienst unter dem Motto "Licht und Segen" in der Halle auf dem Neuen Friedhof statt.

Weiterlesen ...

Friedenslichter zum Volkstrauertag

Jürgen Malbrich mit ergreifender Rede

Volkstrauertag2

Zahlreiche Lichter schmückten am 18. November das Mahnmal für die Opfer von Krieg und Gewalt auf dem Alten Friedhof. Viele Menschen waren dem Aufruf der evangelischen und katholischen Kirchen und des VdKs gefolgt

Weiterlesen ...

Neues Altartuch

Antependium3

Im Familiengottesdienst am 28. Oktober war das neue Altartuch erstmals in der Kirche zu sehen. Die Kinder des Evangelischen Kindergartens enthüllten den Altar zu Beginn des Gottesdienstes.

Weiterlesen ...

Rums und rappelpeng!

Geisterstunde mit dem Ev. Kinderchor Dörnigheim

grusical3

Zahlreiche schauerliche Geister betraten am 23. September die Bühne im Evangelischen Gemeindezentrum in Dörnigheim. Inmitten einer schauerlichen Burg, von fahlem Mondlicht beleuchtet, begann dann ein unheimliches Getöse. Denn Karl von Radau, der Schlossherr, unnachahmlich überzeugend gespielt von Lija Gabriel, hatte zur Geisterstunde auf Schloss Eulenstein geladen.

Weiterlesen ...

Hanauer Erklärung unterzeichnet

HanauerErklärung

Im Rahmen des Unionsfestes der Evangelische Kiche am 16. September unterzeichnete Pfarrer Dr. Martin Streck für die Evangelische Kirchengemeinde Dörnigheim zusammen mit Vertretern anderer Gemeinden die Hanauer Erklärung (Text lesen). Sie setzen damit ein Zeichen unter dem Motto "zusammen in Vielfalt leben". Das 200. Jubiläum der Hanauer Union war Anlass für das Fest  auf dem Hanauer Marktplatz, an dem ca 1000 Besucher teilnahmen. Ein Festgottesdienst, die Unterzeichnung der Hanauer Erklärung und ein Gopselkonzert gehörten zum Programm. https://www.ekkw.de/aktuell/meldung/index_25749.htm

Bischof besucht Dörnigheim

Mtl EGZ Bischofc
Fotos: Herbert Oberheim

Am Donnerstag, den 13. September besuchte Bischof Dr. Martin Hein die Kirchengemeinde Dörnigheim. Im Mittelpunkt des Besuchs stand das Evangelische Gemeindezentrum, das als markantes Bauwerk an der Berliner Straße in der Mitte Dörnigheims liegt und weit über die Evangelische Gemeinde hinaus bekannt ist und genutzt wird.

Weiterlesen ...

Gottesdienst zur Einschulung

Einschulung 18b

Am 7. August wurden die Erstklässler der Wilhelm-Busch-Schule in unserem Gemeindezentrum eingeschult. Im Ökumenischen Gottesdienst wurden die Kinder einzeln gesegnet. Den  Schülern wurde zugesprochen, dass Gott sie auf ihrem Weg durch die Schulzeit begleitet.

Weiterlesen ...

Das JUZ wurde 50

Großes Jubiläumsfest am 11. August

Den 50. Geburtstag des  Evangelischen Jugendzentrum in der Hermann-Löns-Straße 2a feierte die Kirchengemeinde mit einem großen Fest. Im einem Zelt neben dem JUZ und auf der Wiese fanden sich viele Geburtstaggäste ein: Kinder und Jugendliche, Bewohner der Waldsiedlung, Mitglieder der Kirchengemeinde, Mitarbeitende und viele ehemalige Besucher, die zum Teil bereits vor Jahrzehnten in diesem Haus ein und aus gingen.

Weiterlesen ...

Kinderchor führt Taboe auf

Uraufführung erfolgreich

taboe3

Die Geschichte vom Teddybären TABOE (Idee und Text: Ulrike Streck-Plath) wurde am 9. und 10. Juni  im Evangelischen Gemeindezentrum uraufgeführt. Die ca. 20 Jungen und Mädchen spielen die Geschichte und singen darin Lieder aus vielen verschiedenen Ländern. Hörprobe. Das interkulturelle Musikprojekt begeisterte die Zuhörenden. Weitere Bilder.

Weiterlesen ...

Wechsel in der Hobbytekleitung

Hobbytek2018

Seit 1. Mai ist Rebecca Antal neue Leiterin der Evang. Hobbytek. Sie folgt auf Nicola Bayer, die diese Tätigkeit Ende März aufgab. Rebecca Antal ist nun für die Organisation der Hobbytekkurse zuständig, die ein buntes kreatives Angebot umfasst. weitere Informationen 

Abschied von Fabian Böhme

Fabian Böhme

Die Gemeindezeit von Vikar Böhme ist zuende. Er verabschiedete sich am Himmelfahrtstag aus der Gemeinde und wird im Oktober seine Ausbildungszeit beenden. Er verabschiedet sich mit folgenden Worten

Weiterlesen ...

Konfirmanden bereiten Gottesdienst vor

Freizeit auf Burg Rieneck

konfi18a

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden waren vier Tage lang auf der Burg Rieneck.Dort beschäftigten Sie sich intensiv mit der Geschichte des Mose und bereiteten verschiedene Teile für den Vorstellungsgottesdienst vor, den die Jugendlichen von der Begrüßung bis zum Segen selbst konzipierten und gestalteten.

Weiterlesen ...

Zusammen in Vielfalt glauben

Familiengottesdienst am 21. Januar

zusammen

Bunte Luftballons fielen von der Empore, Kuchen wurde verteilt. Im Familiengottesdienst am 21. Januar wurde die Hanauer Union von 1818 gefeiert. Die Handpuppen Tommy und Lucy erklärten im Gespräch mit zwei Menschen von vor 200 Jahren, was es mit dieser Union auf sich hatte.

Weiterlesen ...

Hit from Heaven Sonntag

hitheaven18a

Am 2. September fand in der Alten Kirche am Main ein Gottesdienst über den Hit «Sowieso»  von Mark Forster statt. In mehr als 50 hessischen Gemeinden wurde der Hit from Heaven Sonntag gefeiert, bei dem dieser Song im Mittelpunkt stand.

Weiterlesen ...

Lagerfeuer schafft andächtige Atmosphäre

Lagerfeuer18

Groß war der Andrang im Kirchhof am Freitag, den 31. August, als abends um 20.00 Uhr dort ein Gottesdienst am Lagerfeuer stattfand. Die Menschen saßen um das Feuer herum und erlebten einen ganz besonderen Gottesdienst. 

Weiterlesen ...

Weltgebetstag aus Slowenien

Bunter Gottesdienst mit gemeinsamem Mahl

Rund 80 Frauen Männer feierten am Freitag, den 1. März im Evangelischen Gemeindezentrum den Weltgebetstag, der an diesem Tag rund um den Globus gefeiert wurde.

Weiterlesen ...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok