Der Evangelische Kindergarten Dörnigheim

betreut Kinder ab vierzehn Monaten bis zum Eintritt in die Schule.

Es stehen 10 Krippenplätze zur Verfügung sowie 36 Plätze in 2 altersKigaHomepagegemischten Gruppen.

Unsere Räume befinden sich auf dem Gelände des Evangelischen Gemeindezentrums
Berliner Straße 58
63477 Maintal-Dörnigheim
Tel.: 06181 - 42 40 188; Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Einrichtung ist montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet, auch in den Ferien, ausgenommen Schließungszeiten (in der Regel 25, höchstens 30 Tage im Jahr). Es wird nach entsprechender Anmeldung ein warmes Mittagessen gereicht.
Für die Betreuung stehen verschiedene Platzangebote zur Wahl. In der Krippe können neben einem Platz für fünf Tage pro Woche auch zwei oder drei Wochentage gebucht werden. Die altersübergreifende Gruppe kann von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr oder von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht werden.

Wir suchen eine Erzieherin/einen Erzieher. Weitere Informationen

Der Name Evangelischer Kindergarten Dörnigheim ist bewusst gewählt, auch wenn wir faktisch eine Tageseinrichtung für Kinder sind. Wir orientieren uns an dem von Friedrich Fröbel gewählten Begriff, weil er unsere Grundhaltung zum Ausdruck bringt. „Gib deinem Kinde Gelegenheit, sich … in sich zu entwickeln. Ist dadurch die Knospe seines inneren Lebens geschwellt, so bricht sie schon selbst auf. Die Kindheit ist vor allem die Zeit der inneren Erstarkung und der unsichtbaren Ausbildung, des Gemüts, des Geistes.“ Das botanische Bild macht deutlich, dass Kinder zu verschiedenen Zeiten blühen und sich in je eigener Zeit  entfalten. Kein vorgegebenes System, sondern der Gang der Entwicklung, der dem Kind innewohnt, bestimmt die Entwicklung.

Sie können ihr Kind nach telefonischer Rücksprache im Evangelischen Kindergarten voranmelden. Sie können sich auch online anmelden, über das Onlineportal der Stadt Maintal. Gerne zeigen wir Ihnen nach Absprache die Einrichtung. Weitere Auskünfte erteilt die Leiterin der Einrichtung Astrid Amara. 

Der Evangelische Kindergarten wird unterstützt von der Hanauer Bürgerstiftung und dem Verein "Tischlein-deck-dich" e.V. Vielen Dank!

 Bürgerstiftung Logo

 

Stellenausschreibung:

Der Evangelische Kindergarten Dörnigheim sucht eine/n Erzieher/in für 32 Wochenstunden

Unter dem Motto, „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“, Psalm 31,9, bietet der Evangelische Kindergarten, den Kindern einen geschützten Raum, um sich zu entfalten und mit anderen Kindern zusammen zu sein.Wir arbeiten in Stammgruppen mit gruppenübergreifenden Angeboten und betreuen in 2 Gruppen jeweils 18 Kinder altersgemischt (2,6 Jahre bis zum Schuleintritt) und in der Krippengruppe 10 Kinder (12 Monate -3 Jahre).Die Öffnungszeiten sind von 7:30 – 15:30 Uhr. Im Austausch mit den Eltern begleiten die Erzieherinnen die Entwicklungsprozesse der Kinder und unterbreiten bei Bedarf auch Hilfsangebote.

Ihre Aufgaben sind:

  • Arbeit nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Achtsame und engagierte Begleitung von Kindern
  • Gestaltung des Tagesablaufs

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit sowie teamorientiertes Handeln
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Selbstreflexion, Umsetzung konzeptioneller Vorgaben
  • Fach- sowie Sozialkompetenz
  • Eigenverantwortliches Handeln

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Tätigkeit
  • in einem verantwortungsvollen, sehr engagierten Team
  • Schließzeiten (zwischen 25-30 Tagen) in den Hessischen Schulferien
  • Entgeltgruppe 8 TV-L Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • Betriebliche Zusatzversorgung durch die VBL Karlsruhe
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss von 15%
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Supervision

Bei Interesse, kommen Sie bitte in Kontakt mit: Astrid Amara, Leiterin des Kindergartens, Berliner Str. 58-62, 63477 Maintal Telefon: 06181-42 401 88, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                                                                                 16.10.2019

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok