Sommerfest im kleinen Kreis

Evangelischer Kindergarten verabschiedet Schulstürmer

Schulstuermerfest

Mit einem Sommerfest nur für die Familien der sogenannten Schulstürmer verabschiedete der Evangelische Kindergarten die Kinder, die nach den Sommerferien in die Schule kommen.

Viele Programmpunkte, die sonst das letzte halbe Jahr im Kindergarten zu etwas Besonderem machen mussten in diesem Jahr ausfallen. So freuten sich die Erzieherinnen, dass zumindest ein Abschiedsfest im Garten möglich war. Die Familien hatten Picknickdecken mitgebracht und frühstückten dort mit Abstand zu den anderen Familien. Ein Spieleparcour erfreute die Kinder. Der Dank der Eltern an die Erzieherinnen fehlte ebensowenig wie die traditionelle Übergabe der Schultüten. Am Ende des Festes versammelten sich die Schulstürmer und ihre Familien in einem großen Kreis und wurden von Pfarrerin Ines Fetzer gesegnet. 

Diese Website benutzt Cookies um die Seite für Besucher zu verbessern. Diese richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an. Durch weiteres Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.