JUZ wird in Coronazeiten bemalt

JUZGalerie 

Um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Kreativität auch während des Lockdowns auszuleben, wurde an einer Außenwand des Jugendzentrums kurzerhand ein altes Graffiti überstrichen und die dadurch neu entstandene Fläche zum Bemalen freigegeben.

Das Juz stellt dafür eine Kiste mit Farben,Unterlegkarton und eine Leiter zur Verfügung, so dass die Künstler*innen selbstständig arbeiten können und die Abstandsregeln eingehalten werden. Noch sind ein paar kleine Quadrate zu verschönern, bei Interesse einfach eine kurze Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eine direct message über Instagram (@juz.doernigheim ). Auf Instagram postet das JUZ auch regelmäßig Updates zum Zwischenstand der Wand. 

Diese Website benutzt Cookies um die Seite für Besucher zu verbessern. Diese richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an. Durch weiteres Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.