Sie wollen Pate/Patin werden?

Wenn Sie ein Patenamt übernehmen wollen, sollten Sie einer christlichen Kirche angehören. Wenn Sie evangelisch sind, haben Sie das Recht, Pate zu werden, sobald Sie konfirmiert worden sind.

Wird der Täufling, für den Sie das Patenamt übernehmen wollen, in einer anderen als ihrer Heimatgemeinde getauft, brauchen Sie in der Regel einen Patenschein. Das ist eine Bescheinigung, dass sie der Kirche angehören und berechtigt sind, das Patenamt zu übernehmen.

Diesen Patenschein können Sie beim Pfarramt oder Gemeindebüro bekommen. Er wird Ihnen auf Wunsch auch zugesandt.

Diese Website benutzt Cookies um die Seite für Besucher zu verbessern. Diese richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an. Durch weiteres Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.